Kleiderkammer

Am 20. April 2024 lädt das Team Kleiderkammer an der Herrenhäuser Kirche zum Kleiderbasar in das Gemeindehaus, Hegebläch 18, ein. Gut erhaltene Damen-, Herren- und Kindergarderobe, dazu Schuhe und Taschen können Sie für wenig Geld erwerben.
Kaffee und Kuchen werden von 14.00 bis 15.30 Uhr in der Cafeteria verkauft.

Die Einnahmen werden gemeinnützigen Zwecken zugeführt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Das Team der Kleiderkammer
 

Auch beim letzten Kleiderbasar wurde die Einnahmen verteilt:
400 € an die Einrichtung Bollerwagen e.V.
 50 € für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden in unserer Gemeinde
100 € für das diakonische Mittagessen – den Mittagstisch in der Emmaus-Gemeinde


 

Seit vielen Jahren gibt es die Kleiderkammer in der Herrenhäuser Kirche, die von einer Gruppe engagierter Ehrenamtlicher betreut wird. 

Sie finden den Eingang der Kleiderkammer, wenn Sie durch die große Eingangstür der Kirche gehen, dahinter gleich nach links.

Fast jeden Sonnabend von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer nur für die Abgabe von Kleiderspenden geöffnet.

Die Abholung von Kleidung ist nur nach Absprache möglich.

Das Team der Kleiderkammer freut sich über gut erhaltene Kleidung, die dann auf den Basaren (ca. dreimal im Jahr) für wenig Geld zum Verkauf angeboten werden. Mit dem Erlös der Basare unterstützt das Team unterschiedliche soziale Projekte.

Mitunter wird es zu voll in unserer kleinen Kleiderkammer. Dann nutzen wir die Möglichkeit, unsere "Überschüsse" an die Brockensammlung Bethel abzugeben, die die Kleiderspenden verantwortungsvoll weiter verteilen. Bei uns geht also nichts in die kommerzielle Verwertung.

Kontakt

Marianne Battmer
Tel. 0160 - 244 54 00

Abgabe von Bekleidung

in der Regel samstags
15.00 - 16.30 Uhr

Ausgabe von Bekleidung

Nach Vereinbarung, bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.